Numberland - New Processes, New Materials

GermanAfrikaansArabicBelarusianBulgarianChinese (Simplified)CzechDanishDutchEnglishEstonianFilipinoFinnishFrenchGreekHebrewHindiHungarianIndonesianItalianJapaneseKoreanLatvianLithuanianMalayNorwegianPersianPolishPortugueseRussianSlovakSpanishSwedishThaiTurkishVietnamese
  • Wer wir sind

    Wir sind - seit 1996 - als Ingenieurbüro auf dem Werkstoffsektor aktiv. Dabei verbinden wir Themen wie Innovations- Wissens- und Technologiemanagement mit sehr guten Kontakten zu Wissenschaft und Wirtschaft ...
    +Read More
  • Your man in Germany

                Your man in Germany Need a partner in Germany to get in contact with German institutions or companies? Are you tired of long distance phone calls or expensive trips from abroad with no or little results? Read more ...
    +Read More
  • Neue Werkstoffe

    Wir übersetzen technische Anforderungen in physikalische Effekte oder Eigenschaften, und finden dann den dazu passenden Werkstoff ... We translate technical demands intophysical effects or properties, andthen find the suitable material ...    
    +Read More
  • Neue Prozesse

    Wir analysieren, optimieren und dokumentieren Prozesse, die oft nicht im QM-Handbuch stehen,und bringen ihnen das Laufen bei ... We analyse, optimize and document processesoften not covered by quality management handbooks, and teach them to run ...
    +Read More
  • Leistungen

    Wir finden neue Werkstoffe, Bauteile, Herstellungs- und Analytikverfahren, Projektpartner, Entwickler oder Forschungseinrichtungen, Know-how oder Geräte, etc. Damit all diese neuen Erkenntnisse dann bei Ihnen auch effektiv eingesetzt werden können, helfen wir Ihnen, Ihr Wissen besser zu erfassen, Prozesse zu optimieren, F&E-Projekte durchzuführen, technische Angebote zu beurteilen oder Lastenhefte zu erstellen.  
    +Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

NumberlandTechnologyNews available in English und auf Deutsch

Publish Offers and Requests for free

This month offers and requests from the materials sector

We publish your materials conference

State of the Art over Night / Über Nacht zum Stand der Technik

 

Having come so far, knowledge about the document collection has substancially grown compared to the beginning of the examination. Nevertheless it would not only be of importance to know which clusters exist, and which documents belong to them, but also by which topics each of these clusters are dominated.

While you normally are only able to search what you already know, you are in this way able to find, what you don´t know so far ...

Ist man bis hierher gekommen, sind die Kenntnisse über die Dokumentkollektion bereits deutlich umfangreicher als am Anfang der Untersuchung. Es wäre zum Beispiel aber noch wichtig, nicht nur zu wissen, welche Cluster vorhanden sind, und welche Dokumente zu den einzelnen Clustern gehören, sondern welche Themenkomplexe die einzelnen Clustern bestimmen.

Während man sonst nur suchen kann, was man kennt, kann man auf diese Art auch das finden, was man nicht kennt ...

 

An analysis like such is shown in figure 13.  Again the document collection has been separated in clusters of different size (according to the circle size shown on the left, one cluster marked in red). On the right a bar chart shows which collection of words make up the topic of the marked cluster (red bars) while showing frequencies of these words in the whole collection in blueEine derartige Analyse zeigt Bild 13. Hier ist eine Dokumentkollektion wieder in mehrere Cluster unterteilt (linke Seite), wobei die Clustergröße durch die Kreisgröße visualisiert wird. Auf der rechten Seite ist für ein markiertes Cluster zu sehen, welche Begriffe in diesem Cluster besonders häufig sind (rote Balken). Die blaugrauen Balken zeigen die Häufigkeit der Begriffe in der gesamten Kollektion

 

 

DocumentAnalysis-13

 

Figure 13. For a description see text.Bild 13: Erklärung im Text